Das Probiermobil Das neue Franchise - Konzept Ein Vertriebsmodell für Bio-Weine
Das Probiermobil  Das neue Franchise - KonzeptEin Vertriebsmodell für Bio-Weine

Über uns / Historie

Wie aus dem Gedanken Wein, Vertrieb, Wohnmobil und Unabhängigkeit, das Probiermobil © wurde

 

Torsten Hashagen hatte eine Vision: Als Weinbauer und Winzer  hat er so manchen Kilometer auf Deutschlands Straßen erlebt, um Kunden zu werben, zu betreuen und mit seinen selbst erzeugten Weinen zu beliefern. Der klassische Dierektvertrieb vom Erzeuger zum Verbraucher war für den studierten Hamburger unverzichtbar, um sein biologisch bewirtschaftetes Weingut bekannt zu machen.

Freundschaftliche Begegnungen zu reisenden holländischen Nachbarn mit ihren Reisefahrzeugen ließen ihn eine verrückte Idee entwickeln. Schließlich kann man in Wohnmobilen den einen oder anderen Karton Biowein unterbringen. Der erste Gedanke Probiermobil war geboren.

 

Torsten Hashagen und Hartmut Sietz lernten sich auf einer internationalen Weindegustation kennen. Zielstrebig, ergebnisorientiert fanden beide schnell zu einer konstruktiven Geschäftsvision und realisierten Entwicklungs-Phasen, um das Projekt Probiermobil voran zu bringen.

 

Die Affinität zu Wein, die Abenteuerlust und das Ziel der Unabhängigkeit waren Kerngedanken, um den herkömmlichen Business Pfad zu verlassen und neue Vertriebsstrukturen zu schaffen. Der Leitgedanke - ehrliche Produkte -  setzt sich durch, ließ sie ein homogenes, vielfältiges und qualitätsgesichertes Portfolio für einen überregionalen Markt zusammen stellen.

 

Die Motivation der Beiden ist vielschichtig. Unternehmerisches Verantwortungs- und Gesundheitsbewußtsein und ein langfristiges Nachhaltigkeitsmanagement sind sehr wichtig, ebenso wie der Umgang und die Betreuung der neuen Franchise-Partner mit einer gelebten Erfahrung im Umgang mit dem Produkt Biowein.  

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bio-Wein und Landhaus KG